Prüfungen unserer Königskinder

 

Und wieder zwei erfolgreich abgelegten Begleithundeprüfungen von

Sheltierüde Andy The Pride of Rough's und unserem " Maikäfer " Ulan The Pride of Rough's

Wir gratulieren euch ganz herzlich !

April 2014: Gene The Pride of Rough's

Und schon wieder gibt es eine bestandene Begleithundeprüfung.

Unsere Freundin Dörte M. hat zusammen mit Tackleberry Eugene TPoR's " Gene "

die BH erfolgreich abgelegt.

Wir sind mega stolz und gratulieren beiden ganz herzlichst !

 

22.02.2013 Blue Samira The Pride of Rough's

Hallo Moni,
nochmal herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, das Geschenk hat dir Samira gemacht. Mit gerade mal 16 Monaten hat sie die BH Prüfung bestanden.

Wir waren sehr froh und erleichtert als es endlich vorbei war. Filou und Gino, Welpen von uns waren auch dabei und haben ebenfalls bestanden.

Noch ganz liebe Grüße und Schlabberbussis von Samira

26.10.2013 Gene The Pride of Rough's

Leider dürfen wir die BH-Prüfung morgen noch nicht ablegen - Gene ist noch keine 15 Monate alt! Es fehlen 3 Tage!

Aber als Trostpflaster gab´s einen "Streber-Pokal" nach beendigtem Erziehungskurs Die Frühjahrs-Prüfung wird dann unsere sein!

26.10.2013 Black Angel The Pride of Rough's

Liebe Moni, lieber Mario!
Am 26.10 sind wir mit Annie endlich zur BH-Prüfung angetreten! "Endlich" ist vielleicht ein bisschen falsch formuliert, denn das Mindestalter ist bei uns sowieso 12 Monate.. aber jetzt geht erst alles richtig los :)

Bei der Prüfung ist sie super aufmerksam gewesen, und hat super brav gearbeitet! Beim Ablegen hat sie sich keinen Millimeter bewegt und beim Zurückgehen ist sie brav am Boden gelegen, bis ich ihr sagte, dass sie sich aufsetzen darf. Das Fußgehen war, sicher wegen meiner rieeesen Nervosität, nicht sooo eng wie sonst aber auch da meinte der Richter, dass sie das sehr gut macht.

Insgesamt hat sie alle Übungen, trotz mir, sehr gut gezeigt, auch beim Verkehrstest war sie von allem unbeeindruckt. Mich freut es ja wirklich besonders deshalb, weil wir noch nie einen Unterordnungskurs besucht haben und ja auch nicht übermäßig viel üben, im Gegenteil, seitdem die Uni wieder begonnen hat, wird größtenteils nur gefaulenzt ;)

Es ist wirklich toll, wie schön sie mit ihrem zarten Alter arbeitet und ich bin mir sicher, dass wir noch die eine oder andere Prüfung im Obedience ablegen werden! Liebe Grüße von Vivian, Artur und dem Plüschmonster Annie

13.12.2012 Sportliche Erfolge

Ivy TPoR's " Tessa " hat souverän mit Siglinde ( mit 93 v. 100 erreichbaren Punkten ) die BGH 1 Prüfung abgelegt.

Auch unsere Nicita TPoR's hat zusammen mit Karin die Begleithundeprüfung bestanden.

Und unser sportliches Team aus Österreich Niro TPoR's mit seiner Jutta waren sehr erfolgreich !

Hallo liebe Moni und Mario! Vergangenes Wochenende (10. und 11. November 2012) traten Niro und ich - ganz in der Nähe - in Traiskirchen zum Begleithundeturnier "Silberne Rebe" an. Es war Niro´s erstes großes Turnier und wir starteten in der Gruppe Begleithundeprüfung 2 (BGH 2). Das Starterfeld von insgesmt 70 Startern war riesig, und neben jeder Menge Malinois und Schäferhunden starteten auch Cocker Spaniels - Eva mit Yellow sogar in BGH 3 - Boxer, Rottweiler, Pekinesen bunten Mischungen UND MEIN COLLIEBUB.

Unser Antrittstag war der Samstag, und am Ende des Tages waren wir in unserer Gruppe Tagesbester. Aber am Sonntag waren noch etliche Starter an der Reihe. So fuhren wir also am Sonntag mit doch ganz schön weichen Knien und großer Hoffnung zur Siegerehrung. Und dort gab es dann die große Überrasschung: Niro und ich hatten den 2. PLATZ erreicht. Das war vielleicht eine Riesenfreude. Ich bin ja sooooooooooo stolz auf meinen Herzibuben, der ja einer der jüngsten Hunde dort war. Und abgesehen davon wurde er auch von sehr vielen Leuten für sein süßes Wesen und sein Aussehen bestaunt. Nun werde ich noch fleißig trainieren, damit ich vielleicht schon Anfang Dezember die Prüfung der Stufe BGH 3 machen kann.

Viele, viele Bussis von der oberstolzen Niromama und dem Nirobaby, das schön langsam erwachsen wird:-))

Wir sind unheimlich stolz und gratulieren ALLEN ganz herzlich

21.3.2012

Le Roy - und Navajo The Pride of Rough's

Auch diese beiden haben mit Bravour die Begleithundeprüfung abgelegt.

Gut gemacht Winfried, unseren Respekt haste dir verdient !!! Liebe Grüsse und nochmals herzlichen Glückwunsch in den hohen Norden

9.1.2012 Ivenhoe Besuchshund

Hallo Monika, Hier kommt ein Neujahrsgeschenk für dich!!!

Ivenhoe The Pride of Rough's, jetzt heben wir die Tassen oder besser den Sekt hoch. Du wirst, wenn du dies gelesen hast, noch stolzer auf deinen Prinzen sein wie du eh schon bist. Nach einigen Üben und Proben hat es der Prinz höchst persönlich geschafft.

Er hat die Prüfung vom 8.01.12 zum Besuchshund mit Erfolg abgeschlossen

Die Prüferin hat zu mir auch noch gesagt wie toll Ivenhoe ist und das wir ein ganz tolles Team seien. Du hättest ihn sehen müssen. Sehr würdevoll und mit entsprechender Gelassenheit hat er alle 11 Übungen über sich ergehen lassen. Obwohl die Prüfungshelfer (Kinder) schon zu später Stunde doch schon etwas unruhig waren, der Prinz lies sich nicht besonders davon beeindrucken. (vielleicht waren es auch die Tollen Leckerlies). Auch das lange warten und lauern auf seinen Einsatz im Auto hat ihn nicht besonders beeindruckt.

Ich bin ganz stolz auf ihn, ich musste es dir gleich schreiben. Ich denke du wirst dich genauso freuen wie ich. Herzlichen Glückwunsch ihr beiden, wir sind stolz auf Euch, weiter so

1.11.2011 Niro The Pride of Rough's

Niro The Pride of Rough's tritt in die Fusstapfen seiner Oma - unserer geliebten und unvergessenen Chacora denn er besteht zusammen mit seiner Jutta die Rettungshunde- Eignungsprüfung Fläche.

Herzlichen Glückwunsch Jutta, nun kann er weiter trainieren auf die Einsatzprüfungen

1.11.2011 "Tessa" Begleithundeprüfung

Unsere Ivy The Pride of Rough's " Tessa " hat zusammen mit Siglinde in Meran die Begleithundeprüfung bestanden.

Auch die Freundin Ghina hat sich gleich mit dazu gesellt und auch bestanden.

Herzlichen Glückwunsch

7.9.2011 Unser süßer Niro war erfolgreich.....

Vom 22. bis 27.August 2011 fand in Knittelfeld (Steiermark) der 22. Spaniel-Intensivkurs statt. Ich selber fungierte dort als Trainer für die Fortgeschrittenen, habe aber neben her auch fleißig mit meinen Hunden trainiert. Niro war also als "Ehrenspaniel" mit von der Partie.

Heuer war, glaube ich, der heißeste Kurs aller Zeiten. Wir hatten wirklich jeden Tag so an die 34 Grad, was den Hundeführern aber ganz besonders den Hunden ziemlich zusetzte. Am Ende dieser anstrengenden Trainingswoche steht immer die Prüfung, die gleichzeitig auch das Spanielturnier ist. Ich war so mutig, mit dem Niro - wie gesagt nach nur einer Woche Übung - in der Sparte BGH 2 (Begleithundeprüfung 2) anzutreten. Mit seinen gerade mal 14 Monaten und 4 Tagen am Prüfungstag war er in seiner Gruppe der jüngste.

Die Leistungsrichterin, die sehr korrekt gerichtet hat, meinte bei der Beurteilung, dass Niroli sich noch sehr, sehr Kindlich benehme, und ihm noch der nötige Ernst bei der Arbeit fehle:-)))) Sie lobte uns aber auch, und meinte, dass so eine Leistung für so einen jungen Hund schon ganz beachtlich wäre. Aber trotzdem haben wir das eigentlich unmögliche geschafft und haben den 1.Platz gewonnen.

Ich bin natürlich überglücklich über meinen süßen Kindskopf..........und wir werden uns bessern und am nötigen Ernst bei der Unterordnung arbeiten!! PS: Natürlich waren auch meine Cocker erfolgreich. Mit dem Comet habe ich den 1. Platz in der BGH 3; und Evi mit dem Yellow ebenfalls in BGH 3 den 3. Platz. Viele, liebe Grüße Jutta

9.7.2011 Bayr. Meisterschaft im THS

Am 9.7 sind Holly und ich morgens um 6 (gähn ;) ) nach Weiden auf die Bayrische Meisterschaft im TunierHundeSport gefahren.

Wie immer bei einer Affenhitze von über 30 Grad (Geht's anders ?! ) und haben ein wunderbaren 4. Platz gemacht.

Außerdem sind wir als einzige Jugendmannschaft fehlerfrei geblieben ( neeeiiin, wir sind gar nicht stolz auf unsere Hunde, die anderen waren nur noch ein bisschen schneller..

Herzlichen Glückwunsch Selma und Holly

3.7.2011 Begleithundeprüfung

Auch im Sportbereich sind unsere Königskinder erfolgreich.....

Niro The Pride of Rough's hat im zarten Alter von 1 Jahr und 9 Tagen als jüngster Teilnehmer zusammen mit " seiner Jutta" die Begleithundeprüfung mit Bravour bestanden !

Herzlichen Glückwunsch ihr beiden

5.6.2011 Begleithundeprüfung

Und schon wieder gibt es einen weiteren sportlichen Erfolg zu vermelden

Unsere Dakota The Pride of Rough's " Holly " bestand heute, am 06.05.2011 zusammen mit " ihrer Selma " die Begleithundeprüfung bei einer Affenhitze von über 30 Grad !

Herzlichen Glückwunsch

23.4.2011 Begleithundeprüfung

Und wieder ein sportlicher Erfolg für ein Königskind:

Unser Ivenhoe The Pride of Rough's bestand am Ostersamstag, den 23.04.2011 zusammen mit "seiner Corinna" die Begleithundeprüfung

Herzlichen Glückwunsch

Hier ein Ersatzfoto vom schwarzen Ritter Ivenhoe

7.5.2010 Begleithundeprüfung

Unsere Black Hillary The Pride of Rough's mit " Ihrer " Lisa bestanden gestern, am 07.05.2010 im SV Taufkirchen ihre Begleithundeprüfung.

Die Beiden haben das das super gemacht!

Herzlichen Glückwunsch, wir sind sehr stolz auf Euch !!!

25.10.2008 Begleithundeprüfung

Fay hat am 25.10.2008 unter dem Richter Klaus Jadatz sehr souverän und gekonnt die Begleithundeprüfung bestanden!

Da ich selbst leider kurzfristig verhindert war, ist meine Freundin Steffi eingesprungen. Die beiden sind vor der Prüfung nur zwei Mal miteinander gelaufen und haben trotzdem ein super tolles Team abgegeben!

Ich bin sehr stolz auf meine Fay!!!

Und sehr glücklich, diesen immer gut gelaunten Sonnenschein in meinem kleinen Rudel zu haben. Dafür kann ich Euch immer wieder nur Danke sagen!

Liebe Kathi, auch wir freuen uns riesig und gratulieren euch von ganz herzlichst, tolle Leistung, Respekt !!! Wir sind mindestens genauso glücklich, das diese Rennmaus bei Dir sein darf, manchmal kommt es wie es kommen muß....

Sommer 2008 Beany und Kaethy Obedience

Meine beiden Mädels Beany und Kaethy starten gemeinsam mit mir zusammen ihre Sportkarriere auf der Obedience Prüfung in Freising bei Canifit bei superheißen Temperaturen.....

Am letzten WE startete unsere Beanymaus zum allerersten Mal in der Obedinece Beginner Klasse. Sie erreichte auf Anhieb ein Vorzüglich mit 256 Punkten und ist nun berechtigt, in der Klasse I zu starten.

Unsere Zaubermaus Kaethy startete dann am Sonntag in der Beginnerklasse, natürlich war sie auch wieder läufig ( wie schon bei der BH Prüfung )...:-))


Kaethy machte ihre Sache nicht minder gut, denn auch sie erreichte ein sehr hohes Sehr Gut mit 251 Punkten. Das heißt, ihr fehlten nur 5 Punkte auf ein Vorzüglich.

Das hätte sie auch bekommen, aber bei der Bringübung wurde es ihr wohl doch zu heiß, und so wollte sie sich dann letztendlich mit dem Bringholz in den Schatten legen, was dann wiederum natürlich keine Punkte einbrachte.


Aber ich bin sooooo stolz auf meine Mädels, denn alle die mich kennen, wissen was mir daspersönlich bedeutet, da ich ja in Prüfungen nicht gerade das beste " Nervenkostüm " habe, und es bestimmt nicht leicht ist für meine Hunde, damit umzugehen......

Danke, an alle die uns die Daumen feste gedrückt haben !!


Ganz herzlich gratuliere ich natürlich auch meiner Freundin Roswitha, die mit Ihrem Border Collie Brandy in der Klasse II ein Sehr Gut mit 236 Punkten erreichte....!!!

Sommer 2008 Funny-Dog-Trail

Kathi und Fay verkünden stolz: wir haben heute beim Funny-Dog-Trail (Geschicklichkeitsturnier) als Team zusammen mit unserer Freundin Steffi und ihrer Gelbbacke Betty den 4 Platz von 30 Teams belegt!!! Das war echt ne super Gaudi, Fay hat sich in allen Übungen super gut angestellt!!!

10 Aufgaben mussten bewältigt werden:

Über einen Holzklotz springen, ohne diesen zu berühren (ging ganz leicht :- )

Durch eine Kegelgasse ohne Leine laufen, auf der leckerer Käse lag, und diesen unterwegs nicht fressen (das wir haben fast geschafft, aber beim allerletzten Kegel siegte Fays Appetit�Punktabzug! Betty war tapferer....)

Ein Wissensquiz mit allerlei gemeinen Fragen wie der, wie viele Zähne ein Hund denn hat (wir haben schnell durchgezählt, und doch verloren�42, nicht 38 wo sind die vier bloß geblieben???)

Den Hund ablegen, während ein Hundeführer den Teampartner, der eine Augenbinde trägt, mit der Stimme durch einen Parcours dirigiert (brave Wauzels!)

Bollerwagen fahren (Super!!!)

Gegenstände aus einem Planschbecken apportieren � ein Leckerlie, einen schwimmenden und einen versunkenen Ball (alles was schwimmt ging gut, aber die Nase tief ins Wasser stecken � neee! Da wird die ja nass!)

Von vielen Bällchen einen ganz bestimmten � uns unbekannten Ball - anstupsen ohne Hilfe (wer hätte gedacht, dass Fay Hellsehen kann)

Der Hundeführer muss blind verschiedene Gerüche erraten und Gegenstände ertasten, während der Hund neben ihm brav Sitz macht (Kaffeepulver und Hundehantel erkenne ich sofort, Pfeffer war schwieriger)

In einer Minute dem Hund so viele Kleidungsstücke anziehen wie möglich (Fay war sehr kooperativ) und dabei bestimmte Wörter buchstabieren (z.B. Käsebrötchen)

Mit dem Hund Fuß durch einen Slalom laufen und über einen kleinen Sprung klettern und dabei einen flachen Teller beladen mit einem Tennisball ausbalancieren (hat astrein geklappt!)

Es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht, und wir haben eine riesige Hundewurst gewonnen � ich bin so stolz auf mein Fayfay!!! Liebe Grüsse Kathi

" Liebe Kathi und Fay, wir gratulieren ganz herzlichen zu Euerem tollen Erfolg !!! Das habt ihr echt spitze gemacht..., super !!!! Wir sind stolz auf Euch...., weiter so...."

Auch dem anderen Team Betty und Steffi herzlichen Glückwunsch von hier aus....

14.10.2007 Kaethy Obedience

Heute, am 14.10.2007 startete unsere kleine Kaethymaus auf ihrer allerersten BH im SV Taufkirchen mit gerade mal 17 Monaten. Nachdem sie sich entschieden hatte, vor 14 Tagen läufig zu werden, hatten wir echt schon überlegt, ob wir nicht die Prüfung besser absagen sollten, denn das mit den Hormonen ist ja dann so ne Sache....:-)), und dann auch noch in der Standhitze....?!?!

Aber wir sagten, na egal, wer nicht wagt der nicht gewinnt....., und heute zeigte sie trotz alledem, was wir können. Und so holten wir uns von 18 Startern ........ "57 Punkte von 60 erreichbaren" und somit den zweiten Platz !!!! Also ganz ehrlich......stolz sind wir schon darüber .....

...die drei Besten des Tages.....Schnauzer Ignatz mit 59 Punkten, Kaethy mit 57 Punkten und Schäferhund Gismo mit 53 Punkten ( trotz der Standhitze von Kaethy ist uns dieses tolle Foto mit den beiden Rüden gelungen......Respekt !!! ...und ihre stolzen Mamis....:-))

Prüfungen

Datum Name des Hundes Prüfungsart Punkte
01.06.2008 Kaethy Obedience Beginnerklasse 251 SG
31.05.2008 Beany Obedience Beginnerklasse 256 V
14.10.2007 Kaethy Begleithundeprüfung ( 2. Platz von 18 Startern ) 57
23.03.2007 Beany Begleithundeprüfung Sehr gut
10.08.2005 Armani Obedience Klasse 1, Aufstieg in Klasse 2 281,50 Punkte
17.07.2005 Armani Obedience - Klasse 1 215 Gut
12.06.2005 Armani Obedience - Klasse 1 234 Sehr Gut
29.04.2005 Armani Ausdauerprüfung  
16.10.2004 Armani Obedience Beginnerklasse  
19.09.2004 Armani Begleithundeprüfung 58 Tagesbester
1999 -2004 Chacora BH, AD, Team-Test, Rettungssuchhund - Eignung, Stufe 1 und Stufe 2, Obedience - Beginner und Obedience Klasse 1.